Functional Chocolate

Functional Chocolate

Schokolade mit speziellen Zutaten

Die Azteken waren die ersten, die einen Trank aus fermentierten, gemahlenen Kakaobohnen, Wasser, Vanille und Cayenne-Pfeffer zubereiteten und diesen "Xocolatl" nannten.

"Xocolatl" war gesund, weil ohne Zuckerzusatz, und es wurde zu Recht als Speise der Götter bezeichnet.

 

In den darauffolgenden Jahrhunderten führte die industrielle Herstellung und der niedrige Zuckerpreis zu schmackhaften und preisgünstigen Schokoladen.

 

Jahrzehntelang hatten es Schokoladen ohne bzw. wenig Zuckerzusatz schwer; Geschmack und Textur waren auf Grund geänderter Prozessparameter nicht befriedigend. In Zusammenarbeit mit Schweizer Experten gelang uns die Formulierung einer Manufaktur-Schokolade, die die Bohnen schonend, mit niedrigen Temperaturen röstet und somit die sekundären Pflanzenstoffe der verwendeten lateinamerikanischen Edelkakaosorten erhält.

Der Zusatz hochwertiger Omega-3-6-Ölen (Borretsch/Chia/Hanf/Algen) und ein Aroniapulver aus unserer Region (mit weiteren sekundären Pflanzenstoffen und Vitaminen) komplettieren unsere feine Rezeptur.

Ganz auf Glucose verzichten wir jedoch nicht, Beeren wie Aronia würden die Schokolade allzu bitter machen.